Unter dem Gesichtspunkt unseren Kunden eine immer umfassendere Dienstleistung zu bieten, freut sich die Luciano Franzosini AG ihnen den Betrieb des grenzüberschreitenden Transport von Abfällen anzubieten.

Diese Transportart, kann nicht von allen Speditionsunternehmen angeboten werden, da es besondere Gewährleistungen der Finanzen, Technik und Sicherheit erfordert, um den Umweltschutz zu garantieren.

Durch die Eintragung im Nationalregister der Umweltverwaltung, in der Regionalabteilung der Lombardei vom 26/06/2013 Protokoll Nr. 51199/2013 und nachfolgende Änderungen ( gemäß Artikel 194, Absatz 3, c.s. Artikel 17 der Gesetzverordnung 205/2010), kann Franzosini Transporte jeder Abfallkategorie im italienischen Hoheitsgebiet durchführen.

Unter Einhaltung der vorgesehenen Transportbestimmungen und den verschiedenen Warentypologien bietet der große Fuhrpark in der zugelassenen grenzüberschreitenden Abfalltransportbeseitigung und dem schon konsolidierten internationalen Transport einen schnellen, effizienten und sicheren Service in diesem speziellen Sektor an.

Zögern Sie nicht uns für eine Beratung  zu kontaktieren, wir freuen uns Ihnen eine angemessene Lösung auszuarbeiten.