LUXEMBURG

Luxemburg Transporte und Spedition Dienstleistungen

Luxemburg

Hauptstadt
Luxemburg

Einwohnerzahl
563’000

Landessprache/n
Letzebuergisch, Französisch und Deutsch

Währung
Euro (EUR)

Bruttoinlandprodukt (BIP)
USD 57.9 Mrd

BIP pro Einwohner
USD 103’187

Schweizer Exporte
CHF 250 Mio.

Schweizer Importe
CHF 222 Mio.

Bilaterale Beziehungen Schweiz–Luxemburg

Die beiden Länder weisen verschiedene gemeinsame Merkmale auf: eine zentrale Lage in Europa, Französisch und Deutsch als gemeinsame Landessprachen, die Mehrsprachigkeit und einen bedeutenden Finanzplatz.

Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Während der Warenverkehr traditionell gering ist, verzeichnet die Schweiz einen regen Austausch von Dienstleistungen mit Luxemburg: So exportierte sie 2015 Dienstleitungen im Wert von 6109 Milliarden EUR nach Luxemburg, während Dienstleistungen im Wert von 5,88 Milliarden EUR aus Luxemburg importiert wurden. Das entspricht beinahe 10% des gesamten luxemburgischen Handels mit Dienstleistungen und Finanzdienstleistungen, womit die Schweiz den vierten Rang aller Handelspartner belegt. Das Grossherzogtum war 2014 der wichtigste Direktinvestor in der Schweiz, die Schweiz hinter den USA der zweitgrösste Direktinvestor in Luxemburg.
Die Schweizer Banken waren massgebend am Aufbau des luxemburgischen Fondsplatzes beteiligt. Sie haben einen Marktanteil von 14% bei Fonds und einen bedeutenden Anteil am Private Banking. 2015 waren zwölf Schweizer Banken und eine liechtensteinische Bank in Luxemburg vertreten. Energie, nachhaltiges Bauen und Weltraumtechnologie sind Bereiche, bei denen Potenzial für eine engere Zusammenarbeit besteht.

Geschäftssprachen

Französisch, Deutsch.

 

Maße und Gewichte

Metrisches System.

 

Zolltarif (für Nicht-EU-Waren)

Harmonisiertes System. Verzollung nach dem Transaktionswert.

 

Währung

Landeswährung: €
ISO-Code: EUR

 

Importkontrolle

Für Nicht-EU-Waren sind die gleichen Regeln wie für Belgien zu beachten.
Umsatzsteuerregelsatz: 17% (ermäßigter Satz: 14/8/3%), Erstattung gezahlter USt möglich.

 

Zahlungsbedingungen und Angebote

Keine besonderen Abweichungen gegenüber Inlandslieferungen.

 

Ursprungsangaben

vgl. Belgien.

 

Verpackung

vgl. Belgien.