SPEDITIONSFACHWIRT/IN

 

 

 

Speditionsfachwirt/in

Der/die Speditionsfachwirt/in arbeitet im Bereich des internationalen Handels. Er/sie verwaltet ein komplexes Netzwerk mit nationalen und internationalen Beziehungen und übt eine Mittlertätigkeit zwischen Käufern und Lieferanten aus. Er/er organisiert alle erforderlichen Phasen für die Versendung der Waren, von der Organisation bis zur Auslieferung. 

Ihre Hauptaufgaben werden im Folgenden beschrieben:

  • Erleichterung des Handels über Kontinente hinweg;
  • Verwaltung des internationalen Transportnetzes;
  • Verteilung der Waren auf internationaler Ebene;
  • Planung der Warenlieferung gemäß Auftrag und Verhandlung mit den Zwischenhändlern, die den Transport durchführen (Eisenbahn-, Straßen-, Luft- und Seetransportgesellschaften);
  • Abschluss der Versicherungen gegen Ausfuhrrisiken;
  • Erledigung der Zollformalitäten gemäß geltenden nationalen Gesetzen;
  • Berücksichtigung von Sonder- und Sperrgut, Prüfung der Verpackung und Kennzeichnung;
  • Überwachung der unterschiedlichen Transportphasen und Einhaltung der Fristen;
  • Organisation der erforderlichen Logistik bei den Import-/Exportunternehmen;
  • Kontakt mit Lieferanten und Kunden;
  • Qualitätssicherung für die Waren während des Transports und bis zur Auslieferung.

 

Voraussetzungen:

  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) als kaufmännische/r Angestellte/r (im Bereich internationale Logistik und Spedition) und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) mit dreijähriger Ausbildung in anderen Bereichen oder Berufschulszeugnis oder Abitur oder Abschluss einer höheren Schule oder Fachhochschulabschluss oder eidgenössisches Berufsattest (EBA) in einem ähnlichen Sektor und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Spedition und internationaler Handel
  • andere Ausbildung mit mindestens 7 Jahren Berufserfahrung im Bereich internationale Spedition und oder Handel

Der/die Speditionsfachwirt/in arbeitet eng mit kleinen, mittleren oder großen Transportunternehmen (Straße, Schiene, See oder Luft) im Bereich des internationalen Handels und des Imports/Exports zusammen. Er/sie arbeitet mit Partnern auf der ganzen Welt zusammen.

Er/sie muss sich auf unvorhergesehene Situationen einstellen, die flexible Arbeitszeiten mit sich bringen können.

Erwartete Fähigkeiten:

  • Verhandlungsgeschick
  • Unternehmerisches Denken
  • Kenntnisse der Landessprachen und/oder Englisch
  • Methodische Vorgehensweise
  • Kontaktfreudigkeit
  • Fähigkeit, sich an unregelmäßige Arbeitszeiten anzupassen

 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungen an:

SA Luciano Franzosini
Resp. Risorse Umane
Via R. Simen 3
CH-6830 Chiasso

 

 

Offene Stellen

  • Speditionskaufmann/-frau
    Embrach – Embraport (1)

Speditionsfachwirt/in

 

Der/die Speditionsfachwirt/in arbeitet im Bereich des internationalen Handels. Er/sie verwaltet ein komplexes Netzwerk mit nationalen und internationalen Beziehungen und übt eine Mittlertätigkeit zwischen Käufern und Lieferanten aus. Er/er organisiert alle erforderlichen Phasen für die Versendung der Waren, von der Organisation bis zur Auslieferung. 

 

 

SPEDLOGSWISS (VIDEO)

SPEDLOGSWISS – Speditionskaufmann / Speditionskauffrau